Wie alles begann...

Eingebettet in die sanften Hügel des Mostviertels im westlichen Niederösterreich liegt unser Vierkanthof, wo seit vielen Generationen Landwirtschaft betrieben wird.

Im Jahr 2009 stand für uns die Übernahme des elterlichen Betriebes an, und da eine Fortführung unter den gegebenen Umständen nicht angestrebt war, sahen wir uns nach interessanten Alternativen um, wobei wir zum ersten Mal auf Alpakas trafen.

Dies sollte der Beginn einer faszinierenden Passion werden. Es war ihr sanftmütiges Wesen, ihr Blick und ihre charmante Neugier, die uns in ihren Bann zogen und schnell war der Entschluss gefasst, dass wir in Zukunft mit diesen besonderen und vielseitigen Tieren arbeiten wollen.

Nach einer langen Vorbereitungszeit, in der wir Fachseminare und zahlreiche Zuchtbetriebe besuchten trafen im Dezember 2010 die beiden ersten Zuchtstuten aus Neuseeland bei uns ein und bereichern seither unser Leben.

Unseren Grundsatz, gesunde und hochwertige Tiere mit bester Abstammung zu züchten, werden wir konsequent weiter umsetzen, um in Zukunft ein breites Spektrum an bester Genetik anbieten zu können.

Oberstes Ziel ist nicht die Quantität, sondern vor allem das Wohlergehen der Tiere im Einklang mit der Natur. Wir sind überzeugt, dass nur diese Voraussetzungen langfristigen Erfolg bringen können.